Philosophie

Es ist unser Anspruch, nicht irgendeine Segelschule zu sein. Wir möchten euch begleiten, auf eurem Einstieg in den Segelsport, zum Bestehen der erforderlichen Scheine und auf eurem Weg zum erfolgreichen und souveränen Skipper. 
Eines unserer Ziele ist es, euch nach dem Erwerb des SKS Scheins genau das anzubieten, was ihr benötigt und wonach ihr immer wieder fragt:
Seglerische Kompetenz und Sicherheit auf dem Wasser für eure Törns!

Neuheiten

SKS Vorbereitungstörns: Aus Erfahrung wissen wir, dass der zu vermittelnde Prüfungsstoff (Praxis und mündlicher Teil) während der SKS Ausbildungs- und Prüfungswoche einen enormen Umfang hat. Ein viertägiger Vorbereitungstörn schafft eine perfekte Ausgangslage für ein erfolgreiches Bestehen und entspannt die Prüfungswoche deutlich

Der Kompetente Skipper: Dieser Törn ist die logische Konsequenz unserer Philosophie. Ihr habt den SKS-Schein erfolgreich bestanden oder verfügt bereits über Törnerfahrung, dann seid ihr hier genau richtig! Wir vermitteln euch die Sicherheit und das Knowhow, damit ihr die Yacht in jeder Lage sicher und souverän beherrscht und euer Törn erfolgreich wird. An- und Ablegen, Reffen, Genakersegeln, Sicherheitsmanagement, Törnplanung von A – Z, richtig chartern, Schiffsübernahme, wichtige Formulare und Formalitäten, Versicherungen.
Einfach mehr als nur Skippertrianing! Powered by Sun Charter

Törntypus

1) SKS Ausbildungs-/Prüfungstörn (31.10. – 07.11.20)   759€

7 Tage intensive Schulung aller prüfungsrelevanten Manöver sowie Vorbereitung auf den mündlichen Teil der Praxisprüfung.
Den Abschluss der Törnwoche bildet die SKS-Prüfung am Samstag!
Dieser Törn kann auch ohne SKS Prüfung gebucht werden, als reines Skippertraining.
Der gesamte Stoff des SBF-See wird als bekannt vorausgesetzt und muss selbständig, vor Törnbeginn wiederholt werden (Navigation in der Seekarte, Betonnung, Leuchtfeuer, Seemannschaft, Seerecht, Grundkenntnisse Wetter).

Als professionelle Ausbilder legen wir allergrößten Wert auf qualitativ hochwertige, erfolgsorientierte und engagierte SKS-Ausbildung. Die Segeltage während der SKS-Törns beginnen früh und enden spät, so dass für alle Teilnehmer genügend Zeit für das individuelle Training aller geforderten Manöver bleibt. Zur Qualitätssicherung während der SKS Ausbildungs- und Prüfungstörns sind maximal 6/7 Prüflinge an Bord.

 

2) NEU! Der Kompetente Skipper (18. – 25. Juli 2020) 759€

Alles dreht sich um eure Kompetenz als Skipper; wir nehmen euch die Angst vor eurer ersten, großen und eigenverantwortlichen Fahrt. An- und Ablegen in allen Varianten, Genakersegeln, sicheres Ein- und Ausreffen, Crewmanagement, Sicherheitseinweisung , Wetter und metereologische Navigation sowie Schiffsübernahme. Wir zeigen euch, worauf es bei einer durchdachten Törnplanung ankommt.

 
3) NEU! SKS- Vorbereitungstörns, März/ April/ Mai 2020      ab 499€

Die SKS-Ausbildungs- und Prüfungswoche ist sehr intensiv und verlangt den Teilnehmern einiges ab. Ideal ist es, im Vorfeld einen 4-tägigen Vorbereitungs- und Trainingstörn zu besuchen.
Dabei werden alle prüfungsrelevanten Manöver intensiv geschult.
Dauer: 4 Tage, Fr – Mo;
Ausgangshafen: Izola, Slo; 

Termin I: 27. März – 30 März:  499€
Termin II: 24. April – 27. April: 529€
Termin III: 01. Mai – 04 Mai: 549€

 

4) Pfingsttörns, I) 30. Mai – 06 Juni; II) 06 – 13 Juni 2020, ab 729€

Bei beiden Wochen handelt es sich um sportliche bzw. sehr sportliche Segeltörns auf einer schnellen Yacht.
Auch für Einsteiger geeignet, die einfach mal mitsegeln wollen. Achtung Suchtgefahr! Einmal segeln, immer segeln!
Während es in der ersten Woche von Pula Richtung Süd- Dalmatien geht, segeln wir in der zweiten Woche Richtung der legendären Insel Palagruza, mitten in der Adria. Wenn es die Wind- und Wettersituation erlauben, machen wir noch einen Abstecher zu den Tremitischen Inseln vor Apulien. 
Beiden Törns  beinhalten auch Nachtfahrten, sind gekennzeichnet durch lange Segeltage und viele Seemeilen. Alle Crewmitglieder segeln aktiv mit, werden in alle Bordabläufe eingebunden und erlernen die Manöver.
Es handelt sich aber um keinen SKS-Vorbereitungstörn. Ein gewisser Urlaubscharakter bleibt erhalten, mit Sinn für die Kulinarik.

 

Welches Boot ist für mich geeignet, welche Ausrüstung ist unabdingbar, welches Segelrevier sollte ich wählen?
Gerne helfen wir euch weiter, oder ihr kontaktiert Sun Charter direkt!

 
Frühbucherrabatt bis 31. Dez.
Noch mehr Infos und Eindrücke auf:
www.facebook.com/Frey.Segeln