Törns & Preise

Törns & Preise

Törnphilosophie

Segeltörns interessieren Sie schon immer, der SKS-Schein, oder weitere Scheine sind vielleicht Ihr Ziel? Sie möchten mehr seglerische Kompetenz erwerben, um demnächst selbst zu chartern und dabei Ihre Yacht in jeder Situation sicher zu beherrschen?

Wir begleiten Sie auf dem Weg zum souveränen Skipper!

Als Profis legen wir größten Wert auf Qualität, Individualität und Flexibilität, sowohl in der Praxis, als auch in der Theorie.

Unsere Törns finden meist in den Gewässern der gesamten Adria (ab Izola, Portoroz, Funtana, Pula) sowie des Ligurischen und des Thyrrenischen Meeres statt. Die Anfahrtswege zu den jeweiligen Marinas bleiben somit überschaubar.
Bei der Auswahl der Charteryachten achten wir auf erstklassige Wartung, Sportlichkeit, Ausbildungstauglichkeit und überdurchschnittlich gute navigatorische Ausstattung! Unsere aktuellen Charterpartner sind:
Trend Travel & Yachting
Croatia Sailing
Adria Service Yachting
Um keine unnötige Raumenge auf den Yachten entstehen zu lassen und einen hohen Ausbildungsstandard zu gewährleisten, wird die Maximalzahl der möglichen Personen an Board nie gebucht!
Auch Yachtüberführungen sind möglich!
Die Zufriedenheit und die Wünsche unserer Kunden stehen bei uns an erster Stelle. Gerne vermitteln wir Sie an eine unserer Partner-Schulen, sollte der von Ihnen gewünschte Törn bei uns bereits ausgebucht sein; Gleiches gilt für den Fall, dass wir zum von Ihnen gewünschten Termin nicht das passende Produkt anbieten können. Fragen Sie nach, wir beraten Sie gerne:
Segelschule Steinberg, Herr Chr. Gradl
Segelschule Activesail, Herr Tom Völlmer

Es ist unser Anspruch, nicht irgendeine Segelschule zu sein. Wir möchten Sie begleiten, auf Ihrem Einstieg in den Segelsport, zum Bestehen der erforderlichen Scheine und beim Erwerb der seglerischen Kompetenz. Fühlen Sie sich sicher auf dem Wasser – wir schaffen die Grundlagen.
Stöbern Sie in unserem Törnkalender und finden dabei hoffentlichden richtigen Törn für Sie.
Die nachfolgende Törnspezifizierung hilft Ihnen hoffentlich dabei.


SKS Ausbildungs- & Prüfungstörns im Mai und Oktober:

759€

7 Tage intensive Schulung und Training aller prüfungsrelevanten Manöver sowie Vorbereitung auf den mündlichen Teil der Praxisprüfung.
Den Abschluss der Törnwoche bildet die SKS-Prüfung durch eine Prüfungskommission des DSV (Deutscher Segler Verband).
Dieser Törn kann auch ohne SKS Prüfung gebucht werden, als reines Skippertraining.
Der gesamte Stoff des SBF-See wird als bekannt vorausgesetzt und muss selbständig vor Törnbeginn wiederholt werden (Navigation in der Seekarte, Betonnung, Leuchtfeuer, Seemannschaft, Seerecht, Grundkenntnisse Wetter).
Als professionelle Ausbilder legen wir allergrößten Wert auf qualitativ hochwertige, erfolgsorientierte und engagierte SKS-Ausbildung.
Die Ausbildungstage während der SKS-Törns beginnen früh und enden spät, so dass für alle Teilnehmer genügend Zeit für das individuelle Training aller geforderten Manöver bleibt. Zur Qualitätssicherung während der SKS Ausbildungs- und Prüfungstörns sind maximal 6 Prüfungsteilnehmer an Bord.
Die SKS-Woche kann auch ohne Prüfungsteilnahme gebucht werden, als reines Skippertrainng.
NEU! Sie möchten die Praxisprüfung des SBF-See absolvieren, um demnächst den SKS-Schein zu erwerben? Dann kommen Sie an Bord und Sie schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe:
– Ausbildung und Prüfung SBF See am Ende der Woche
– Zusätzliche Teilnahme an der SKS Segelausbildung
– Somit bekommen Sie eine perfekte SKS Vorbereitungswoche
– Sie erleben die SKS Prüfung und wissen genau, was Sie dann erwartet

SKS- Vorbereitungstörns im April und Oktober:

529€

Die SKS-Ausbildungs- und Prüfungswoche ist sehr intensiv und verlangt den Teilnehmern einiges ab. Der zu vermittelnde Stoff ist umfangreich und anspruchsvoll. Ideal ist es, im Vorfeld einen 4-tägigen Vorbereitungs- und Trainingstörn zu besuchen.
Dabei werden die Basics der prüfungsrelevanten Manöver intensiv geschult, entspannt und ohne Prüfungsstress.
Ideal für SKS-Teilnehmer ohne seglerische Yacht- oder Jollenerfahrung
Dauer: 4 Tage
Dieser Törn ist auch als reines Skippertraining buchbar.

Sportliche Segeltörns in den Pfingstferien:

739€

7 Tage sportliches Segeln auf schnellen Yachten, lange Segeltage und viele zurückgelegte Seemeilen kennzeichnen diese Törns.
Offshore, auch außerhalb der 12sm, oftmals mit Übersegelung der Adria, wenn es die Verhältnisse und der Kenntnisstand der Crew erlauben.
Nach Möglichkeit beinhalten diese Wochen eine Nachtfahrt sowie Segeln mit Genaker.
Alle Crewmitglieder werden selbstverständlich in das aktive Segelgeschehen, die Manöver und in die Navigation eingebunden. Sie erweitern Ihre seglerische Kompetenz und Sammeln Erfahrung für eventuell anstehende Prüfungen.
Auch für ambitionierte Einsteiger perfekt geeignet.

Einsteiger- und Familientörns

739€

Eine Woche lang Segelfeeling schnuppern, relaxt cruisen, entspannte Tagesetappen segeln und dabei vertraut werden mit den wichtigsten Handgriffen an Bord und den grundlegenden Manövern.
Die Natur genießen, Inseln und Buchten entdecken, Baden und Schnorcheln.
Optimal für Familien mit Kindern (Voraussetzung: Sicheres Schwimmen), die den Massen entfliehen wollen und einen Einstieg ins Yachtsegeln suchen.
Sie erweitern Ihre seglerische Kompetenz und Sammeln Erfahrung für eventuell anstehende Prüfungen oder weitere Törns.

Yachtüberführungen

Preis nach Aufwand

Gerne überführen wir Ihre Yacht an Ihren Wunschort, weltweit, und beraten Sie dabei in allen Detailfragen:
Dauer der Überführungsfahrt, geeignete Route, benötigte Crewgröße, Kosten, etc.,…….., wir erstellen einen Ablaufplan.
Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

Incentive Sailing/ Firmenveranstaltungen

ab 739€/ Teilnehmer

Gemeinsames Segeln fördert den Teamspirit und verbessert gruppendynamische Prozesse.
Sie möchten die Effizienz in Ihrem Betrieb steigern, die Produktivität des Einzelnen erhöhen, die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung fördern?
Kommen Sie an Bord und überzeugen sich von unseren kreativen Lösungen, unterstützt durch Lifekinetik-Training.
Die Verbundenheit der Mitarbeiter gegenüber dem Betrieb steigt auf ein neues Level.